Erziehungsberatung

Die Vogelsberger Lebensräume machen ihr Angebot der Erziehungsberatung als Teil des Netzwerkes Erziehungsberatung im Vogelsbergkreis.

Für die Erziehungsberatung steht ein hochqualifiziertes Team an Beraterinnen und Beratern zur Verfügung.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche

  • bei Konflikten mit den Eltern
  • bei Schwierigkeiten in der Schule oder am Arbeitsplatz
  • bei Problemen mit Freunden

sowie an Familien, Mütter und Väter

  • bei Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder
  • bei Konflikten in der Familie
  • bei Verhaltensauffälligkeiten, Leistungsstörungen oder psychischen Problemen ihrer Kinder

Das Beratungsangebot steht allen Bürgerinnen und Bürgern des Vogelsbergkreises zur Verfügung und ist kostenfrei. Vorraussetzung ist, dass ein minderjähriges Kind der Familie seinen Wohnsitz im Vogelsbergkreis hat.

Die Gespräche werden vertraulich behandelt.

Das Netzwerk Erziehungsberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen 10 verschiedenen Trägern von Beratungsangeboten zu wählen. Sämtliche Ansprechpartner stehen auf der Rückseite des Flyers. Entscheiden Sie nach Ihren eigenen Kriterien welches Angebot von welchem Träger für Sie passend ist. Sie können sich auch direkt an das Jugendamt, Hr. Helmut Schupp Tel.:06641 977-447 wenden, der Sie in Ihrer Entscheidung unterstützen kann.

Für Erzieher, Lehrer, Ärzte, Therapeuten und andere Ratsuchende bieten wir eine Beratung zur Einschätzung einer Kindeswohlgefährdung durch unsere „insoweit erfahrenen Fachkräfte“ an.

Julia Drews Tel: 0175/ 6979094, Nicole Spohr Tel: 0151/ 53908394