Sicherheitsmaßnahmen bleiben in Kraft

Das Krankenhaus Eichhof bleibt weiterhin besonders vorsichtig, damit Patienten, Angehörige sowie Mitarbeiter maximal geschützt sind.

Bis auf weiteres gelten die bisherigen Regeln für den Zugang ins Haus. Das heißt, Besuche stationärer Patienten sind nicht erlaubt, die Registrierung und Hygienemaßnahmen, wie Hände desinfizieren und Abstandsregelung, bleiben unverändert bestehen. Neuerdings wird auf behördliche Anordnung das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske gefordert. Stoffmasken sind nicht mehr zugelassen.

Ausnahmen für Besuche, die vom behandelnden Arzt explizit genehmigt werden müssen, gibt es nur für einzelne Angehörige, wie zum Beispiel in Palliativsituationen. In diesem Fall wird vor Ihrem Besuch im Krankenhaus ein COVID 19-Schnelltest durchgeführt.

Alle Stationen und ambulanten Praxen am Haus sind geöffnet. Auch elektive Eingriffe, länger geplante und vorbereitete Operationen werden durchgeführt. Die Funktionsfähigkeit des Hauses ist vollständig gewährleistet. Dazu gehört auch, dass ambulante Patienten weiterhin zu ihren Terminen zu uns in die niedergelassenen Praxen oder in das MVZ Eichhof kommen können. Begleitpersonen ambulanter Patienten dürfen das Krankenhaus nicht betreten, es sei denn als Betreuung für Kinder, Demenzkranke oder Gehbehinderte, die ihren Arztbesuch nicht eigenständig wahrnehmen können.

Alle ambulanten Patienten und evtl. zulässige Begleitpersonen müssen an der Besucherregistrierung im Eingangsbereich des Krankenhauses Eichhof den Anamnesebogen ausfüllen, welchen Sie natürlich auch schon im Vorfeld hier herunterladen, ausdrucken und ausfüllen können. Dieses Formular geben Sie bitte in der Praxis ab, die Sie aufsuchen wollen.

Bei Ihrem Besuch im Krankenhaus beachten Sie bitte die geänderte Wegeführung. Der Zugang befindet sich nun rechts neben dem Haupteingang, der Ausgang geht nur noch über den eigentlichen Haupteingang.

Wie lange die Sicherheitsmaßnahmen in Kraft bleiben, dazu kann der Corona-Krisenstab derzeit noch keine Angaben machen. In jedem Fall richten sich die Verantwortlichen im  Krankenhaus Eichhof nach den Vorgaben und Einschätzungen des Robert-Koch-Instituts sowie den Bestimmungen von Bund und Landesregierung.


Seit Monaten bewegt uns alle ein Thema: Corona – Um die Krise zu bewältigen, leisten unsere Beschäftigten der verschiedensten Berufsgruppen Außergewöhnliches, um auf höchstem Niveau die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region zu gewährleisten. Sie kümmern sich in diesen schweren Zeiten um unser aller Wohlergehen. Sie riskieren die eigene Gesundheit, um die Gesundheit anderer Menschen zu sichern oder wieder herzustellen. Diesem vorbildlichen Einsatz und größtem Engagement gebühren unser herzlichster Dank und unsere Anerkennung.

Ein besonderes Dankeschön auch den zahlreichen Sach- und Geldspendern sowie den vielen fleißigen Näherinnen, die innerhalb kürzester Zeit all unsere Beschäftigten mit Behelfsmasken versorgt haben.

Danke, dass Ihr alle für uns da seid!

Mathias Rauwolf, MBA
Vorstand

Tobias Plücker
Chefarzt
Hygieneverantwortlicher Arzt

Dr. Johannes Veltin
Betriebsratsvorsitzender

Willkommen bei der Eichhof-Stiftung Lauterbach

Unter der Trägerschaft der Eichhof-Stiftung Lauterbach werden für die Versorgung der Bevölkerung des Vogelsbergkreises moderne und leistungsfähige Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Das Einzugsgebiet geht weit über die Grenzen der Stadt Lauterbach hinaus.

Die vielschichtige Versorgung für unsere Region ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit großer Verantwortung.

Darum setzt die Stiftung auf eine innovative und nach modernsten Gesichtspunkten ausgerichtete medizinische Betreuung, eine moderne Ausstattung sowie auf qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.

Zudem haben wir spezielle Infos für Patienten und Zuweiser aufbereitet.

Bei Ihrem Streifzug durch unsere Einrichtungen wünschen wir Ihnen viele neue Einblicke.

Wir vom Eichhof - Jobs & Karriere in der Pflege

Ihr Kontakt zu uns

Eichhof-Stiftung Lauterbach

Eichhofstraße 1
36341 Lauterbach

Telefon: +49 (0) 6641 82-0
Telefax: +49 (0) 6641 82-256

E-Mail: info(at)eichhof-online.de

Direkte Ansprechpartner

Krankenhaus Eichhof
Medizinische Fachbereiche
Ärztliche Praxen
Weitere Einrichtungen

Neuigkeiten aus der Stiftung

Lauterbacher Krankenhaus rüstet sich für steigende Fallzahlen / Neun...

» weiterlesen

Gefäßchirurgen am Krankenhaus Eichhof starten am 1. April 2021.

» weiterlesen

Alsfelder Unternehmerehepaar spendet 500 Euro an Jugend- und Familienhaus...

» weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

13.04.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr

ABGESAGT !!! Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen.

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie und der aktuellen Situation ist die Veranstaltung vorerst abgesagt.

Flyer Download

» Angehörigengruppe - Psychiatrie im Krankenhaus [PDF 130KB]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

11.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr

ABGESAGT !!! Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen.

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie und der aktuellen Situation ist die Veranstaltung vorerst abgesagt.

Flyer Download

» Angehörigengruppe - Psychiatrie im Krankenhaus [PDF 130KB]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

08.06.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr

ABGESAGT !!! Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen.

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie und der aktuellen Situation ist die Veranstaltung vorerst abgesagt.

Flyer Download

» Angehörigengruppe - Psychiatrie im Krankenhaus [PDF 130KB]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

13.07.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr

ABGESAGT !!! Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen.

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie und der aktuellen Situation ist die Veranstaltung vorerst abgesagt.

Flyer Download

» Angehörigengruppe - Psychiatrie im Krankenhaus [PDF 130KB]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

10.08.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr

ABGESAGT !!! Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen.

Aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Corona-Pandemie und der aktuellen Situation ist die Veranstaltung vorerst abgesagt.

Flyer Download

» Angehörigengruppe - Psychiatrie im Krankenhaus [PDF 130KB]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »