Besucherregelung

Der Genesungsprozess von Patientinnen und Patienten ist neben einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung in hohem Maße auch abhängig von sozialen Kontakten und dem Zuspruch von Angehörigen.

Aufgrund dessen hat die Hessische Landesregierung im Sommer erste Lockerungen des Besuchsverbots in Krankenhäusern beschlossen, die Kontakte der Patientinnen und Patienten zu ihren Angehörigen in begrenztem Maße ermöglichen sollen.

Patientinnen und Patienten können während ihres Krankenhausaufenthalts bis zu 2 Besuche pro Woche mit max. 2 Personen in dem Zeitraum von 14:00 - 17:00 Uhr empfangen. Besuche sind auf eine Stunde begrenzt. Besucher müssen das Krankenhaus bis spätestens 18 Uhr verlassen. Bei den Besuchern sollte es sich um dieselben Personen handeln. Wir bitten Sie aber, sich auf eine Person zu beschränken.

Bei den Besuchen muss Patientensicherheit uneingeschränkt oberstes Gebot sein.

Pro Patientenzimmer ist nur ein Besuch zeitgleich möglich. Vor Eintreffen eines nachfolgenden Besuches des Zimmernachbarn sind die Räume zu lüften.

Für Besuche bei Risikogruppen, allen voran Besuche auf der Intensivstation, der Geriatrie oder der Psychiatrie gelten gesonderte Regelungen. Besuchstermine werden in diesen Bereichen direkt über die Stationen vereinbart. Es erfolgt eine tägliche Meldung der Stationen an die Besucherregistrierung über die vereinbarten Besucher. Ggf. sind Anordnungen eines Arztes erforderlich.

Personen mit Atemwegserkrankungen ist gemäß § 1 Abs. 5 der 2. Verordnung das Betreten des Krankenhauses verboten.

Besuche sind grundsätzlich nur mit Besucherausweis möglich.

Besucherausweise sind bei Verlassen des Krankenhauses zwingend an unserer Registrierungsstelle im Eingangsbereich abzugeben.

Hinweise an Besucher

Das Betreten der Aufenthaltsräume ist für Besuche nicht gestattet. Der Aufenthaltsraum der Ebene 1 (Atrium) ist den Patienten der Geriatrie für Besuche vorbehalten.

Das Betreten der Cafeteria ist für Besucher nicht gestattet.

Nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Mitarbeiter des Krankenhauses Eichhof sind die Regeln aufwändig und bringen sicherlich Unannehmlichkeiten mit sich. Für die Patientensicherheit sind diese Maßnahmen aber angemessen und erforderlich. Daher bitten wir Sie um Verständnis und Ihre Unterstützung bei der Umsetzung der neuen Besucherreglung.

Telefonische Terminvergabe

Besuchstermine können werktags in der Zeit von 7.30 - 12.00 Uhr telefonisch unter der 06641 82-71174 vereinbart werden. Aufgrund vermehrter Anfragen kann es hier zu Wartezeiten kommen.

Kontaktdaten Besucherregistrierung

Telefon: 06641 82-71174

E-Mail: besucherregistrierung(at)eichhof-online.de


Seit Monaten bewegt uns alle ein Thema: Corona – Um die Krise zu bewältigen, leisten unsere Beschäftigten der verschiedensten Berufsgruppen Außergewöhnliches, um auf höchstem Niveau die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region zu gewährleisten. Sie kümmern sich in diesen schweren Zeiten um unser aller Wohlergehen. Sie riskieren die eigene Gesundheit, um die Gesundheit anderer Menschen zu sichern oder wieder herzustellen. Diesem vorbildlichen Einsatz und größtem Engagement gebühren unser herzlichster Dank und unsere Anerkennung.

Ein besonderes Dankeschön auch den zahlreichen Sach- und Geldspendern sowie den vielen fleißigen Näherinnen, die innerhalb kürzester Zeit all unsere Beschäftigten mit Behelfsmasken versorgt haben.

Danke, dass Ihr alle für uns da seid!

Mathias Rauwolf, MBA
Vorstand

Tobias Plücker
Chefarzt
Hygieneverantwortlicher Arzt

Dr. Johannes Veltin
Betriebsratsvorsitzender

Eichhof-Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ online
Thema: Patientensicherheit und Hygiene

» Zum Video


Willkommen bei der Eichhof-Stiftung Lauterbach

Unter der Trägerschaft der Eichhof-Stiftung Lauterbach werden für die Versorgung der Bevölkerung des Vogelsbergkreises moderne und leistungsfähige Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Das Einzugsgebiet geht weit über die Grenzen der Stadt Lauterbach hinaus.

Die vielschichtige Versorgung für unsere Region ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit großer Verantwortung.

Darum setzt die Stiftung auf eine innovative und nach modernsten Gesichtspunkten ausgerichtete medizinische Betreuung, eine moderne Ausstattung sowie auf qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.

Zudem haben wir spezielle Infos für Patienten und Zuweiser aufbereitet.

Bei Ihrem Streifzug durch unsere Einrichtungen wünschen wir Ihnen viele neue Einblicke.

 

 

Eichhof-Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“

Thema „Patientensicherheit und Hygiene“

Die Referenten Sonja Seeger (Bereichsleiterin Qualitätsmanagement), Dagmar Nigge (Hygienefachkraft) und Tobias Plücker (Hygieneverantwortliche Arzt und Chefarzt der Inneren Medizin/Kardiologie) widmen sich diesem wichtigen Themenkomplex im Klinikalltag und werden zudem individuelle Fragen beantworten, die von Interessierten im Vorfeld eingereicht werden konnten.

» Zum Video (YouTube)


Wir vom Eichhof - Jobs & Karriere in der Pflege

Ihr Kontakt zu uns

Eichhof-Stiftung Lauterbach

Eichhofstraße 1
36341 Lauterbach

Telefon: +49 (0) 6641 82-0
Telefax: +49 (0) 6641 82-256

E-Mail: info(at)eichhof-online.de

Direkte Ansprechpartner

Krankenhaus Eichhof
Medizinische Fachbereiche
Ärztliche Praxen
Weitere Einrichtungen

Neuigkeiten aus der Stiftung

Sieben Fachkräfte am Krankenhaus Eichhof schließen Weiterbildung zu...

» weiterlesen

„Betreutes Wohnen Sucht“ feiert 20-jähriges Bestehen.

» weiterlesen

Passend zum „Welttag der Patientensicherheit“ am 17. September und mitten...

» weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

13.10.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr

Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen. Es ist schließlich nicht immer leicht, sich im täglichen Umgang richtig zu verhalten: Was soll man tun, wenn beispielsweise ein Partner über mehrere Wochen depressiv [...]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

22.10.2020 | 18:00

ABGESAGT !!! Treffpunkt Gesundheit - Diabetische Maculopathie

Wegen Coronavirus: Krankenhaus Eichhof sagt Vortragsveranstaltung im Rahmen von "Treffpunkt Gesundheit" ab.

Mit monatlichen Vorträgen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in der Medizin sowie modernste diagnostische und therapeutische Verfahren. Die Themen umfassen Vorbeugung, Ursachen [...]

Ort: Krankenhaus Eichhof - Cafeteria
Organisator: Krankenhaus Eichhof

mehr »

10.11.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr

Einladung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen

An jedem 2. Dienstag im Monat treffen sich Angehörige psychisch kranker Menschen, um sich gegenseitig zu beraten und zu unterstützen. Es ist schließlich nicht immer leicht, sich im täglichen Umgang richtig zu verhalten: Was soll man tun, wenn beispielsweise ein Partner über mehrere Wochen depressiv [...]

Ort: Räume der Tagesklinik der Psychiatrischen Abteilung in Lauterbach
Organisator: Veranstalter: Psychiatrische Abteilung des Krankenhauses Eichhof

mehr »

19.11.2020 | 18:00

Treffpunkt Gesundheit - Erhöhte Leberwerte - was tun?

Mit monatlichen Vorträgen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in der Medizin sowie modernste diagnostische und therapeutische Verfahren. Die Themen umfassen Vorbeugung, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten verschiedenster Erkrankungen.

Wir laden Sie herzlich zu unseren interessanten [...]

Ort: Krankenhaus Eichhof - Cafeteria
Organisator: Krankenhaus Eichhof

mehr »

02.12.2020 | 18:00

ABGESAGT !!! Treffpunkt Gesundheit - Brustkrebs früh erkennen - Chancen der modernen Bildgebung

Wegen Coronavirus: Krankenhaus Eichhof sagt Vortragsveranstaltung im Rahmen von "Treffpunkt Gesundheit" ab.

Untersuchungen und Behandlungsmöglichkeiten.

Mit monatlichen Vorträgen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen in der Medizin sowie modernste diagnostische und therapeutische [...]

Ort: Krankenhaus Eichhof - Cafeteria
Organisator: Krankenhaus Eichhof

mehr »