Wohnheim

Aufnahme im Wohnheim finden psychisch kranke Menschen, die bedingt durch die Krankheit ihre Selbstständigkeit in einem großen Maße eingebüßt haben, oder die für einen bestimmten Zeitraum ein geschütztes und unterstützendes Milieu benötigen, um eine Rückkehr in eine autonomere Lebensform planen und erproben zu können.

Ferner steht ein Geschlossener Wohnbereich zur Verfügung für Personen mit einem Unterbringungsbeschluss nach § 1906 BGB.

Über die Aufnahme selbst entscheidet der Landeswohlfahrtsverband Hessen als Kostenträger.

Kontraindikation:

  • Primäre Suchtproblematik
  • Geistige Behinderung
  • Orientierungslosigkeit
  • Fremdgefährdung
  • Pflegebedürftigkeit ab Pflegestufe 2

In unklaren Fällen wird eine genaue individuelle Prüfung vorgenommen.

» So kommen Sie zum Wohnheim

Roland Bamberger - Leitung
Roland Bamberger
Leitung

Tel.: 06641 9668-21
» eMail

Fuldaer Straße 28
36341 Lauterbach

Tel.: 06641 919206
Fax: 06641 919248

Bewohnertel.:
06641 200675