Mit einem Click mehr Übersicht

Eichhof-Stiftung Lauterbach stellt neue Website vor.

Dr. Christof Erdmann, Marika Heiß und Mike Decher (v.r.) präsentieren die Vielfalt an mobilen Möglichkeiten, mit denen die neue Website der Eichhof-Stiftung Lauterbach nach der Modernisierung aufgerufen werden kann.

Der Internetauftritt der Eichhof-Stiftung Lauterbach ist komplett überarbeitet worden. Neues Design und neue grafische Darstellungen machen es möglich, dass zukünftig nicht nur am Computer, sondern auch auf dem Smartphone und auf Tablets alle Informationen zu den verschiedenen Einrichtungen übersichtlich und mit verbesserter Lesbarkeit erhältlich sind. Die Seiten sind zudem Suchmaschinenoptimiert und mittels Schlagworten schneller bei Google, Bing oder Yahoo und dergleichen zu finden“, erklärt Mike Decher von der IT-Abteilung der Stiftung.

Gemeinsam mit Webdesigner Markus Schubath von der Lautertaler Internetagentur „mediaflair“ und Birgit Dörr-Protz von der Druckerei Mergard - zuständig für neue Fotos - wurde das neue benutzerfreundliche Internetportal unter der bekannten Internetadresse www.eichhof-online.de freigeschaltet.

Einschlägig erweitert wurde die Rubrik „Jobs und Karriere“. Hier finden Interessierte Stellenausschreibungen oder können sich initiativ bewerben - und zwar online. Zuständige Ansprechpartner finden Bewerber ebenso, wie ausführliche Informationen zu den einzelnen Berufsfeldern bzw. Ausbildungsberufen. „Wir müssen mit der Zeit gehen, da insbesondere junge Menschen mittlerweile so affin mit den neuen Medien sind, dass online-Bewerbungen zur Normalität gehören“, erklärt Öffentlichkeitsreferentin Marika Heiß. Außerdem sei es ein enormer Zeitvorteil für Bewerber, aber auch für den Arbeitgeber.

„Die Präsentation unserer diversen Einrichtungen hat nun eine besser strukturierte Anordnung. Mit dem Facelift sind wir auf dem neuesten IT-Stand und bieten breitgefächerte umfassende Information“, ist Verwaltungsdirektor Dr. Christof Erdmann vom Ergebnis überzeugt.