Eichhof-Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ geht online

Kardiologen beantworten Fragen zur „Volkskrankheit Herzinfarkt“ über das Internet.

Das Krankenhaus Eichhof nimmt ab August die Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ wieder auf.

In Zeiten von Corona haben Privatpersonen sowie Unternehmen schon  manch ungewöhnliche Maßnahme ergriffen – so auch das Krankenhaus Eichhof. Dort ist die Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ in den Monaten März bis Juni abgesagt worden. Jetzt geht das Krankenhaus innovative Wege: Ab August können Interessierte, Patienten und deren Angehörige online die monatlichen Vorträge auf der Homepage des Krankenhauses verfolgen und ihre Fragen vorab den Referenten mitteilen.

Tobias Plücker, Chefarzt Innere Medizin/Kardiologie, und sein Kollege Dr. Joachim Wilhelm, Leitender Oberarzt Innere Medizin/Kardiologie, gehen als Erste an den Start und beschreiten den Weg der Online-Veranstaltung. Am Donnerstag, dem 20. August 2020, können sich dann Interessierte ab 18 Uhr am Computer, Tablet oder per Smartphone den Vortrag der Experten ansehen und sich umfassend zum Thema „Volkskrankheit Herzinfarkt - wenn jede Sekunde zählt“ informieren bzw. die Antworten zu vorab gestellten Fragen erhalten.

In der Präsentation referieren die beiden Kardiologen über aktuelle Entwicklungen in der Medizin und gehen auf verschiedene Krankheitsbilder, deren Warnsignale, aber auch auf die modernen Möglichkeiten zu diagnostischen und therapeutischen Verfahren am Krankenhaus Eichhof ein. Fragen aus der Bevölkerung können im Vorfeld bis zum 10. August an info(at)eichhof-online.de eingereicht werden. Die beiden erfahrenen Fachärzte werden im Rahmen der digitalen Vortragsveranstaltung zu den angefragten Themen Stellung nehmen.

Der Vortrag kann auch noch nach der Veröffentlichung am 20. August auf der Internetseite des Krankenhauses Eichhof aufgerufen werden.