Nieren- und Hochdruckzentrum

PHV-Dialysezentrum und MVZ für Nieren- & Hochdruckerkrankungen Vogelsberg

Mit dem Nieren- und Hochdruckzentrum, in dem sich das Dialysezentrum der Patienten Heimversorgung (PHV) sowie das MVZ für Nieren- & Hochdruckerkrankungen Vogelsberg der PHV befindet, steht in direkter Anbindung an das Krankenhaus Eichhof ein umfassendes Versorgungsangebot für nierenkranke Patienten zur Verfügung.

Das Zentrum ist mit 35 modernen Dialyseplätzen ausgestattet und bietet unter ärztlicher Leitung der Fachärzte Dr. Stefan Zinn, Steffen Hengst, Viktor Peters und Dr. Christoph Raatz sämtliche Hämodialyseverfahren sowie die Bauchfelldialyse an.

Dialysepflichtige Patienten erhalten eine individuell abgestimmte Nierenersatztherapie. Die pflegerische Betreuung während der Dialysebehandlung übernehmen speziell für die Dialyse qualifizierte Pflegekräfte. Auch Gastpatienten sind im PHV-Dialysezentrum herzlich willkommen.

Die von den Fachärzten Dr. Zinn, Hengst, Peters und Dr. Raatz geleitete nephrologische Praxis im MVZ ist auf die Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Nieren-, Bluthochdruck- und Blutzuckererkrankungen spezialisiert.

Zudem ist im MVZ auch der Kardiologe Dr. Markus Schoppet tätig, der das gesamte Spektrum an nicht-interventioneller Kardiologie vorhält.

In Kooperation mit den umliegenden Transplantationszentren bieten die Fachärzte darüber hinaus eine kompetente Nierentransplantationsvorbereitung und -nachsorge an.