Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises

Ausbildungsträger:

  • Krankenhaus Eichhof in Lauterbach
  • Kreiskrankenhaus des Vogelsbergkreises in Alsfeld GmbH 

Sie suchen einen Ausbildungsberuf? 

Dann kommen Sie zu uns ! 

Unsere Krankenpflegeschule ist ein moderner Ausbildungsbetrieb, der mit 60 Ausbildungsplätzen zu den größten des Vogelsbergkreises zählt und seit über 60 Jahren Pflegekräfte ausbildet.


Du bringst mit...

  • gesundheitliche Eignung
  • Sozialkompetenz
  • Freude am Umgang mit anderen

Wir wünschen uns von dir...

  • Freundlichkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • selbstständiges Arbeiten

Wir bieten dir...

  • ein Praktikum für erste Eindrücke
  • eine intensive Betreuung und Anleitung durch erfahrene Praxisanleiterinnen und Pflegefachkräfte
  • Mitarbeit in einem professionellen und innovativen Team
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich gleich online mit unserem Bewerbungsformular.

Für telefonische Auskünfte steht die Pflegedirektorin, Frau Kathrin Kleine, Tel. 06641 82-237, gern zur Verfügung.

Du bringst mit ...

  • Freude am Umgang mit anderen
  • Teamfähigkeit
  • körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertigen Bildungsabschluss

Wir wünschen uns von dir ...

  • Freundlichkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Kreativität und Flexibilität

Wir bieten dir ...

  • ein Praktikum für erste Eindrücke
  • eine intensive Betreuung und Anleitung durch erfahrene Praxisanleiterinnen und Pflegefachkräfte
  • Mitarbeit in einem professionellen und innovativen Team
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zur anschließenden Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Nächster Ausbildungsbeginn:

1.   April 2018

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich gleich online mit unserem Bewerbungsformular.

Für telefonische Auskünfte steht die Pflegedirektorin, Frau Kathrin Kleine, Tel. 06641 82-237, gern zur Verfügung.

Downloads