Labor

Ziel der labormedizinischen Untersuchungen im Krankenhaus Eichhof ist es, für Ärzte aller Fachabteilungen zeitnah qualitätsgesicherte und aussagekräftige Testergebnisse zu liefern, die den aktuellen Gesundheitszustand unserer Patienten widerspiegeln, gute Diagnostik, zielgerichtete Therapien und sichere OP-Vorbereitungen ermöglichen.

Es werden ca. 130 unterschiedliche Parameter aus verschiedenen Körperflüssigkeiten ermittelt, wobei durchweg moderne Voll- und Halbautomaten sowie neuesten Richtlinien entsprechende Techniken zum Einsatz kommen und die beleglose, elektronische Datenübermittlung ein weiteres Qualitätskriterium darstellt.

Da der Zeitfaktor in der Analytik eine entscheidende Rolle spielt, stellt unser Laborteam durch Bereitschaftsdienste rund um die Uhr schnelle Ermittlung von Analysenergebnissen sowie unmittelbare und zuverlässige Versorgung mit Blutkomponenten auch gerade in Notfallsituationen sicher.

Klinische Chemie

  • Herzenzyme, Elektrolyte, Proteine, Nieren-, Leber-, Pankreas- und Fettstoffwechsel-Werte
  • Diagnostik zur Differenzierung akuter und chronischer Erkrankungen
  • Analytik zur Diabeteseinstellung
  • Bestimmungen von Medikamenten, Rheumafaktoren und Sepsisparametern

Immunologie

  • Schilddrüsendiagnostik
  • Tumormarker inkl. Prostata Spezifisches Antigen

Hämostaseologie

  • Basistests des Gerinnungssystems, auch zur oralen Antikoagulantientherapie
  • Einzeluntersuchungen zur Prophylaxe und Behandlung von Thrombosen, Blutungen
  • sowie heparininduzierten Gerinnungsstörungen

Hämatologie

  • Maschinelle und /oder mikroskopische Untersuchung des Blutes
  • Ermittlung der Blutzellzahlen und deren prozentualer Zusammensetzung
  • Untersuchung von Liquor und Punktaten

Urindiagnostik

  • Chemische und mikroskopische Methoden zur Harnanalytik
  • Microalbuminurie
  • Drogenscreening

Serologie

  • Blutgruppenbestimmung, Antikörpersuchtest
  • Bereitstellung kompatibler Blutkomponenten